Geglückter Start der Rückrunde für das Damen 1

Samstag 18.12.2021, VBC Schaffhausen 1 – VBC Aadorf 4, 3:0 (25:19, 25:15, 25:12)

Die Schaffhauserinnen starteten nicht ganz so vielversprechend wie erhofft und lagen anfangs 1. Satz sogar zeitweise etwas zurück. Gemäss Tabelle (4. Platz) sollten sie aber gegen die Tabellenletzten gewinnen können. Und so war es denn auch. 

Der Headcoach Benjamin Fitzmaurice setzte alle 9 anwesenden Spielerinnen ein, teilweise auf verschiedenen Positionen. Aber auch da konnten die Leistungen abgerufen werden und trotz gelegentlicher Abstimmungsprobleme war jeweils der Satzgewinn ungefährdet. Und so schlossen wir das Jahr 2021 mit einem ungefährdeten Sieg und drei willkommenen Punkten ab. 

Vier Spielerinnen fehlten wegen Ferien und Krankheit/Unfall. 

tinaAngesichts des neusten Bundesratsentscheides und des ausstehenden Communiqué von Swissvolley und regionalem Volleyballverband ist ungewiss, wann wir uns das nächste Mal wieder in der Halle sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.