Erstes VBC-Derby diese Saison

Samstag 10. Oktober 2020

14:00 Uhr VBC Schaffhausen 3 – VBC Schaffhausen 4

Am Samstag spielte das Damen 3 gegen das Damen 4. Den ersten Satz des Vereinsderby konnte das Damen 4, dank starker Verteidigung und souveränen Angriffen, für sich entscheiden. Das Damen 3 konnte nach dem ersten verlorerenen Satz Eigenfehler stark reduzieren und holte sich den 2. Satz. Der 3. und 4. Satz waren mehr oder weniger ein Kopf an Kopf Rennen. Schlussendlich hat das Damen 3 das Spiel gewonnen und konnten sich somit 3 Tabellenpunkte sichern.

17:00 Uhr VBC Schaffhausen 1 – TV Lunkhofen

Das Herren 1 durfte am 3. Spieltag ins Reusstal zum TV Lunkhofen reisen. Der VBC traf auf eine gut eingespielte Mannschaft und der erste Satz zeigt genau das. Bevor man ins Spiel fand, war der erste Satz schon vorbei. Er ging klar mit 25:15 an den TV Lunkhofen. Verunsichert startete man auch in den zweiten Satz, in dem man von Beginn an zurück lag. Leider kam die Reaktion des Teams zu spät und auch dieser Satz ging mit 25:19 an Lunkhofen. Der dritte Satz war ausgeglichener, da der VBC endlich die Annahme in den Griff bekam. Doch gegen Ende des Satzes zeigte sich, dass es einfach nicht der Tag des Herren 1 war. Eine gelbe Karte an den Coach und eine 25:23-Satzniederlage besiegelten das 0:3. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.