Siegesserie der VBC Damen geht weiter

Das Damen 4 machte sich am Samstag den 24.01.20 mit acht Spielerinnen und ohne Coach auf den Weg nach Seuzach. Nach guter Organisation und Besprechung, starteten wir den Match gegen Seuzach. Wir hatten während des gesamten Matches immer eine sehr gute Stimmung und konnten uns dadurch sehr gut motivieren und die Gegner einschüchtern. Alle Spielerinnen konnten durch faires Auswechseln gleich viel spielen und so auch zur guten Stimmung beitragen. Unser Ziel war es von Anfang an, diesen Match zu gewinnen, was wir schlussendlich mit einem 3:0 auch schafften!

Die Rückrunde fing für das Damen 2 vielversprechend an. Am Sonntag 26. Januar konnten sie ihr Können gegen den VC Smash 4 unter Beweis stellen und brachten die wichtigen 3 Punkte nach Hause. Gegen Anfang jedes Satzes war der Punktestand eher ausgeglichen, als dann jedoch die Eigenfehler reduziert und die Stimmung angekurberlt wurde, konnte das Damen 2 mit Service Serien davon ziehen und besiegte den Gegner in knapp einer Stunde. Wir hoffen, dass dieser Elan auch noch in den nächsten Spielen andauert und freuen uns auf viele spannende Matches!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.