Wichtiger Sieg fürs Damen 1

Es scheint, dass die Spiele am Wochenende dem Damen 1 wesentlich mehr liegen als diejenigen unter der Woche…! In einem hochstehenden, spannenden Match konnten wir Rickenbach mit 3:2 die erste Niederlage der Saison bescheren. Nach dem ersten, umkämpften und leider verlorenen Satz packte der VBC im zweiten Satz sein ganzes Können aus und weist die Gegner mit einem Resultat von 25:12 deutlich in die Schranken. Auch der Dritte gelingt. Am Netz können wir Druck erzeugen und machen es dem gegnerischen Angriff mit einem soliden Block das Leben schwer. Leider gelingt es Rickenbach, im vierten Satz noch einmal aufzudrehen und somit den fünften und entscheidenden Satz zu erzwingen. Bis zum Seitenwechsel ist der VBC immer ein, zwei Punkte voraus. Beim Stand von 9:9 kann Rickenbach noch einmal aufholen. Schliesslich haben die VBC Frauen aber die stärkeren Nerven und bringen den letzten Satz, und somit auch den Sieg, 15:11 ins Trockene.

Heute Morgen spielte die U23 2 Mannschaft gegen KJS. Die Juniorinnen startete motiviert in den ersten Satz, konnte sich einen Vorsprung ausbauen und obwohl die Gegner aufholten konnte das Team diesen Satz für sich entscheiden. Im zweiten und dritten Satz sank die Stimmung etwas durch mehr und mehr verlorene Punkte, was zu einigen Eigenfehlern führte. Beide Sätze gewannen die Juniorinnen von KJS. Im vierten Satz konnte die Mannschaft dann wieder zeigen was sie kann und holte somit diesen Satz. Auf Grund der langen Dauer musste zwei Spielerinnen den Match vor dem fünften Satz verlassen um ihr Damenteam zu unterstützen. Der letzte Satz verlief dann nicht so glücklich für den VBC und somit ging der Sieg an die Gegner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.