Damen 1 freut sich über ihren neuen Teamsponsor!

Samstag, 14. November

Das Damen 3 hatte im Spiel gegen VC Smash Winterthur 4 Mühe ins Spiel zu finden. So starteten sie bereits mit einem grossen Punkteunterschied in den ersten Satz, der nicht mehr aufgeholt werden konnte, und leider ging auch der 2. Satz mit 26:24 an die Winterthurer. Im letzten Satz fehlte unseren Damen letztendlich die Energie, um den Spiess noch umzudrehen.
Sie freuen sich nun auf die kurze aber wichtige Matchpause, um im Dezember mit neuer Energie und frischen Kopf das nächste Spiel zu bestreiten.

Die Junioren U23 B konnten in der Zinzikon einen sauberen 3:0 Sieg gegen VC Smash Winterthur nach Hause bringen.

Unsere Herren 3 lämpften in einem 4-Sätzer um den Sieg gegen den TV Felben-Wellhausen, mussten den Sieger aber leider an die Thurgauer mit einem 1:3 abgeben.

Sonntag, 13. November

Das Damen 1 Team spielte gegen Volley Uzwil, die erstplatzierte Mannschaft der Liga, gegen welche es 3:0 verlor. Im ersten Satz punkteten die Schaffhauserinnen erst nachdem die Gegner sich einen satten Vorsprung gesichert hatten. Der zweite Satz begann vielversprechender. Die Heimmannschaft führte bis zum Schluss um dann nur knapp überholt zu werden. Ein wenig niedergeschlagen von diesem verlorenen Kampf, spielten sie mit einer nicht mehr so hohen Leistung den Match zu Ende.

d1_sponsoring

Die Spielerinnen des Damen 1 trugen zum Einspielen die neuen Shirts mit dem Logo ihres
Teansponsors  Zahnarztpraxis Dr. Thomas Müller & Dr. Benjamin Weidmann 

Das Damen 2 gewann am Sonntag 3:0 gegen den VBC Seuzach. In den ersten beiden Sätzen konnte die Mannschaft leider nicht ganz zeigen, was sie kann. Erst im dritten Satz gelang ein grosser Punkteunterschied zum Gegner, der nach einem 25:7 nach Hause gehen musste.
Mit 5 Siegen in 5 Spielen belegen sie mit 15 Punkten den 2. Tabellenrang, knapp nach VBC Frauenfeld 3, welches mit 7 Spielen sich 16 Punkte erkämpft hat. Auf dem dritten Rang folgt VC Vivax 3 mit ebenfalls 5 Spielen und 14 Punkten. Der erste Tabellenrang wird also in der Gruppe 5DA hart umkämpft und das Damen 2 ist entschlossen, ihn für sich zu gewinnen!

In ihrem zweiten Match dieses Wochenende erspielten sich die Junioren U23 B auswärts gegen den STV St. Gallen 2 wiederum einen souveränen 3:0 Sieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.