Die VBC-Trommel gibt ihr Debüt an 2 Spieltagen

Ganze 7 Heimspiele fanden dieses Wochenende in der BBZ Halle statt! Insgesamt wurden 29 Sätze gespielt, das sind im Durchschnitt über 4 Sätze pro Spiel. Während den spannenden und langen Spielen durften sich alle Mannschaften über zahlreiche Fans und die lautstarke Unterstützung der neuen Vereinstrommel freuen!
Das Buffet mit selbstgebackenem Kuchen, Getränken und den beliebten Hotdogs wurde rege genutzt. Danke an alle, die die Zuschauer und Spieler mit ihrem Gebackenem gestärkt haben und für die Unterhaltung des Buffets.

20161023_h1

Das Herren 1 bietete den vielen Zuschauern ein spannendes Spiel und zeigte bis zum letzten Punkt Kampfgeist

Samstag, 22. Oktober

Die Junioren U23 2 gewannen gegen Volley Rheno mit einem 3:2. Nach der 3 wöchigen Ferienpause ist das Team grundsätzlich mir der Leistung zufrieden.

Das Herren 1 hat  in ihrem ersten Heimspiel in der 2. Liga eine gute Leistung gezeigt. Leider ging das Spiel 2:3 verloren. Nach einem 0:2 Rückstand erkämpften sie sich doch noch einen Punkt. Die Stimmung in der Halle war wieder sensationell. Danke all denen, die das Herren 1 unterstützt haben!

20161022_d1

Das Damen 1 an ihrem ersten Spiel mit ihrem neuen Coach Aladar Jankovics

Das Damen 1 hatte seinen ersten Match der Saison. Nach einem miserablen ersten Satz gelang es dem Team sein Zusammenspiel erheblich zu verbessern und fand Freude an der Herausforderung. Obschon die Punkteführung der nachfolgenden 3 Sätzen ein Kopf-an-Kopf-Rennen war, verlor es 1:3.

 

Sonntag, 23. Oktober

Bereits um 8 Uhr in der Früh traf sich das U23 Team der ersten Stärkeklasse, um mit den Vorbereitungen für das bevorstehende Spiel gegen die Talent School Amriswil zu beginnen. Im ersten Satz taten sich die Junioren des VBC Schaffhausens noch schwer, denn Eigenfehler konnten nicht genügend minimiert werden und so ging dieser an die Gäste aus Amriswil. Von diesem Punkt an ging es aufwärts. Es gelang dem VBC Schaffhausen in einen Spielfluss zu kommen, welcher Spieler wie auch die lautstark unterstützenden Fans begeisterte. So konnten die U23 Junioren die nächsten drei Sätze für sich entscheiden was ihnen den langersehnten und ersten Sieg über Amriswil einbrachte.

Die Junioren U19 verloren gegen die starken Spieler von Amriswil 0:3.

20161023_d3

Bei jedem Spiel sammelt das Damen 3 mehr wertvolle Erfahrung

Das Damen 3 verlor leider am Sonntag das Heimspiel gegen die erfahrenen Spielerinnen vom Wigoltingen Volley mit 3:0. Zu Beginn jeden Satzes konnte das Team immer gut mithalten, leider wurde es dann aber gegen Ende jedes Satzes knapp. Nun ist die Mannschaft fest entschlossen bei der Rückrunde noch mehr Konstanz zu zeigen und die Leistung zu verbessern.

Das Damen 2 gewann am Sonntag 3:1 gegen VC Vivax 4. Wenn auch das Team den Match dominierte, weiss es, dass es bessere Leistung bringen kann und noch wird in dieser Saison.

Am Sonntag hat das Juniorinnen U23 3 das Heimspiel gegen Hallau gewonnen. Nach einem verlorenen ersten Satz erkämpften sie sich die beiden  Nächsten. Nach dem 4. Satz stand es 2:2. Der 5. Satz nagte an allen Nerven, doch die Juniorinnen konnten glücklich mit ihrem ersten Sieg in der Tasche Nachhause gehen. Ein grosses Dankeschön geht an die Fans, welche die U23 3 an diesem Abend unterstützt haben.

20161022_j3f

Nach einem hart umkämpften 5-Sätzer konnten die Juniorinnen U23 3 ihren wohlverdienten Sieg feiern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.